Los 1278 200,00 EUR
(Nachverkauf)

Saargebiet

200,00 EUR
(Nachverkauf)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09627\/E00039\/0003900052.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09627\/E00039\/0003900052.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09627\/E00039\/0003900052a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09627\/E00039\/0003900052a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09627\/E00039\/0003900052b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09627\/E00039\/0003900052b.jpg"}]

200,00 EUR
(Nachverkauf)

Jetzt bieten
1809/1905, interessante Partie Vorläufer ab Altbriefen von "SARREBOURG" 1809, "SAARBURG" 1829 und "SAAR-UNION" 1849, drei Ganzsachen-Kuverts Preußen Adler in Ellipse zu 1 Sgr., 2 Sgr. (mit Zusatzfrankatur Mi.Nr. 16) und 3 Sgr. jeweils bedarfsgebraucht mit Aufgabe Ra3 "SAARBRÜCK. BAHNH:EXPED:" sowie der Bahnpost-Stempel "METZ-BINGERBRÜCK", fünf saubere und klare Abschläge mit unterschiedlichen Zugnummern auf fünf meist frankierten Belegen des Deutschen Reiches 1885/1905.
Ihr Höchstgebot:
EUR

Nachricht an Sellschopp Auktionen

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Es befinden sich andere Lose auf Ihrem Gebotszettel. Bitte beachten Sie, dass Ihre Gebote für sämtliche nachfolgenden Lose gemeinsam mit diesem Gebot abgeschickt werden, sobald Sie die untenstehende Schaltfläche betätigen.
Ausruf
Gebot
Los

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...